Schallsensoren

Nicht alle Eigenschaften eines Bauteils oder einer Bauteilkomponente lassen sich optisch erfassen. Deshalb haben wir unser Produktportfolio erweitert und bieten jetzt auch akustische Sensoren, bzw. Schallsensoren der ds automation gmbh  zur zerstörungsfreien Qualitätsüberwachung an.

 

Unsere Schallsensoren arbeiten nach dem Prinzip der akustischen Resonanzanalyse, allgemein auch als "Klangprüfung" bezeichnet. Genau genommen wird kein „Klang“ ausgewertet, sondern die Resonanzfrequenzen, die entstehen, wenn das Werkstück durch eine impulshafte Anregung wie etwa einen Schlag in Schwingung versetzt wird. Im Körper breiten sich nach der Anregung Wellen aus (Longitualwellen, Transversalwellen) und der Körper schwingt über einen gewissen Zeitraum in bestimmten charakteristischen Formen und Frequenzen, den so genannten natürlichen Eigen- oder Resonanzschwingungen – kurz Resonanzen.

Die Resonanzfrequenzen werden von der inneren Struktur und der Geometrie  der Werkstücke beeinflusst. Wird durch den Schallsensor eine Störung der Resonanzfrequenz bei einem Werkstück (im Vergeich zu einem I/O-Teil) detektiert, so wird das durch den Schallsensor erkannt und per Digitalausgang an die SPS gemeldet. 

Ein kurze Präsentation zu den Grundlagen der akustischen Messtechnik finden Sie unter der Rubrik Technik.

 

Mögliche Einsatzgebiete der Schallsensoren sind:

  • Maschinen-, Anlagen- und Werkzeugüberwachung
  • Akustische Lecküberwachung, Materialriss
  • Überwachung von Montagevorgängen
  • Materialbrucherkennung
  • Schnelle Kleinteileprüfung
  • Prüfung von Keramik- und Glaswerkstücken

Folgende Schallsensortypen sind verfügbar:

  • dsound® ALC1 - Sensoren für die akustische Beleuchtungssteuerung
  • dsound® USS4 - Sensoren für Material- und Geometrieprüfung, Aufzeichnung und Dokumentation, komplexe Aufgabenstellungen
  • dsound® USS5 - Sensoren für Geräusch- und Funktionsprüfung,
    einfache akustische Prozessüberwachung

Natürlich unterstützen wir Sie auch bei der Analyse Ihrer akustischen Messaufgabe, bzw. bei der  Einführung der Technologie für Ihr Produkt bzw. Ihren Produktionsprozess.
Und da jedes Kundenprojekt seine spezifischen Rahmenbedingungen aufweist, möchten wir Sie an dieser Stelle gerne zur Diskussion Ihrer speziellen Anforderungen einladen

Hier finden Sie uns:

Sensor Instruments Systemtechnik GmbH
Weicheringer Straße 155b
85051 Ingolstadt

USt-IdNr.: DE 815 713 727

Tel.: +49 8450 92885-91
Fax: +49 8450 92885-93

E-Mail schreiben

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sensor Instruments Systemtechnik GmbH