Vision-Sensoren

Kamerasysteme werden heute in vielen Produktionsprozessen eingesetzt. Man kann mit der flächigen Auswertung von Objekten die Anwesenheit und Position von Objekten, deren Maßhaltigkeit und Integrität kontrollieren.

Je komplexer die Messaufgabe, desto mehr muss man allerdings auch in das Engineering der Applikation, die Programmierung der Bildverarbeitungshardware investieren. Häufig verursacht das noch einmal einen signifikanten Kosten- und Zeitaufwand. 

 

Es gibt aber viele Applikationen, bei denen ein einfaches Vision-System, das ohne großen Aufwand konfigurierbar ist, wünschenswert wäre. Für diese Anwendungen gibt es Vision-Sensoren, die mit der mitgelieferten PC-Software auch von einem Laien ohne großen Aufwand konfiguriert werden können. Nach Ende der Konfiguration werden die Parameter im Sensor abgespeichert, der dann autark, ohne externen PC, arbeitet. Besonders ihre Kompaktheit und einfache Bedienbarkeit haben uns bei den DATAVS2-Sensoren überzeugt.

 

Der Smart Vision Sensor (Smart-VS) ist ein neues innovatives Produkt von Datalogic zur Lösung von Aufgaben in den Bereichen Anwesenheitskontrolle und Orientierungsdetektion von Objekten. Der Sensor ist extrem einfach zu konfigurieren, erfasst das Objekt sehr schnell und liefert das Resultat (i.O. / n.i.O.) zuverlässig über Digitalausgang an die SPS.

Hier finden Sie uns:

Sensor Instruments Systemtechnik GmbH
Weicheringer Straße 155b
85051 Ingolstadt

USt-IdNr.: DE 815 713 727

Tel.: +49 8450 92885-91
Fax: +49 8450 92885-93

E-Mail schreiben

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sensor Instruments Systemtechnik GmbH